Träume begraben und was übrig bleibt

Was bleibt übrig wenn wir unsere Wünsche/Träume/Hoffnungen begraben? Das wichtigste am Leben sind unsere Ziele und Träume, denn wenn wir...

Was bleibt übrig wenn wir unsere Wünsche/Träume/Hoffnungen begraben?

Das wichtigste am Leben sind unsere Ziele und Träume, denn wenn wir nichts mehr haben, worauf wir hinarbeiten wollen, dann bleibt unser Leben immer im Hier und Jetzt. Meiner Meinung nach macht das Leben ohne unsere Hoffnung nicht viel Sinn. Dann würden wir arbeiten ohne wirklich zu wissen wofür. Wir sollten uns für gewisse Dinge belohnen...

Ziele geben uns Orientierung und motivieren uns. Ich unterscheide meine Ziele zwischen kleinen und grossen. Heute belohne ich mich mit einem neuen Film, wenn ich alle 200 neuen Englischwörter kenne. In zwei Jahren wenn ich etwas Geld gespart habe, werde ich nach Italien fahren. Zwischen all den Aufgaben die wir zu bewältigen haben dürfen wir uns selber niemals vergessen. Deshalb setze ich mir immer Ziele, mögen sie unrealistisch oder realisitsch sein. Hauptsache ich habe etwas woran ich festhalten kann, wenn ich nicht mehr wirklich weiter weiss.

Anstatt eure Träume zu vergraben, denkt daran dass ihr sie immer noch erfüllen könnt. Manchmal steht nur IHR alleine euch dafür im Weg.

Für meine kleine Liste der Träume klickt HIER.

Pascale

You Might Also Like

0 Comments